Innovation braucht Platz!

Ob Firmengründung, Erweiterung, Zweigstelle oder Niederlassung - der Wirtschaftsstandort Gorleben bietet optimale Rahmenbedingungen für Ihre unternehmerischen Aktivitäten.
Das 1999 ausgewiesene Gewerbe- und Industriegebiet Streßelfeld hat sich durch die Ansiedlung vieler Betriebe schnell entwickelt und wurde im Jahre 2010 auf insgesamt 20 Hektar erweitert. Direkt an der Landesstraße 256 gelegen, vereinbart es die gute Verkehrsanbindung und die Vorteile der ländlichen Struktur. Die Wirtschaftszentren Hamburg, Hannover und Berlin sind von Gorleben aus sehr gut zu erreichen, denn die Gemeinde liegt in zentraler Lage des Städtedreiecks.

Besonders vor dem Hintergrund der Arbeitsplatzbeschaffung und -sicherung in der Region bietet Ihnen die Gemeinde Gorleben sehr günstige Grundstückspreise ab 50 Cent pro Quadratmeter an. Die großzügige Baufläche ist bis zur Grundstücksgrenze erschlossen. Günstige Grund- und Gewerbesteuern sowie viele Fördermöglichkeiten verschaffen Ihnen erhebliche Wettbewerbsvorteile.

Gorleben ist dadurch ein attraktiver und günstiger Wirtschaftsstandort für eine erfolgreiche Geschäftsansiedlung.
Wir unterstützen Ihre beruflichen Ideen und beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.